2010 / 2011
! Update 28. Sept. 2012 !

Lehrer:

Dir. Bernd Fast
Dipl. Päd. Sandra Wieser (Klassenlehrerin Klasse 1)
Dipl. Päd. Markus Kozubowski (Klassenlehrer Klasse 2)
Dipl. Päd. Sylvia Kratzer
HOL Dipl. Päd Maria Juen-Guggenberger
Dipl. Päd. Andrea Kraler (bis 11. 2. 2011)
Dipl. Päd. Sandra Landsfried-Peintner (ab 21. 2. 2011)

Dipl. Physiotherap. Waltraud Niederwieser
Dipl. Ergotherap. Larissa Frank

Dipl. Logop. Birgit Neumair

Unsere tatkräftige Betreuungsperson: Maria Theurl

Klasse 1 (Sandra Wieser): Andreas, David, Patrick, Sandro
Klasse 2 (Markus Kozubowski): Sabrina, Matteo, Gerald, Mario

 

Rückblick auf das Schuljahr 2010/11

Das Schuljahr 2010/11 war für SchülerInnen und LehrerInnen der Georg-Großlercher-Schule Sillian interessant, lehrreich, vor allem aber abwechslungsreich.

Wir durften einen neuen Schüler bei uns begrüßen: Matteo

Im Februar 2011 hieß es dann von unserer Sabrina Abschied nehmen. Nach fast 12-jähriger Schulzeit begann für sie ein neuer Lebensabschnitt in der Lebenshilfe Sillian. In einer schönen Feier ließ man die vergangenen Jahre noch einmal Revue passieren. Ein eigens umgedichtetes Abschiedslied stellte neben der Montage der Zaunlatte einen Höhepunkt dar.

Weitere Highlights des Schuljahres waren die Meerwoche der 2. Klasse sowie die Wienaktion der 1. Klasse

Das Mittagessen wurde auch in diesem Schuljahr wieder zwei Mal pro Woche (neu!) von den Schülern mit fachkundiger Hilfe der Lehrer selbst gekocht. Stolz durfte dann zu Mittag ein ganzes Menü präsentiert werden.

Wie in den vergangenen Jahren wurde auch heuer wieder die Ganztagsschule angeboten: An vier Tagen wird gemeinsam zu Mittag gegessen. Der Umgang mit Besteck und Küchengeräten, das Zubereiten von einfachen Speisen sowie das richtige Decken eines Tisches sind wertvolle Teile des Unterrichtes und helfen den Schülern bei der Bewältigung ihres Alltags.


Angebote und Aufgaben der Sonderschule Sillian:
An unserer Schule werden Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen unterrichtet. Der Großteil der Unterrichtsstunden erfolgt in Kleingruppen mittels Teamteaching. So kann eine bestmögliche Förderung erzielt und gleichzeitig auf die einzelnen Bedürfnisse der Schüler eingegangen werden.
Der Unterrichtsstoff wird "multisensorisch" vermittelt, d. h. die Stunde wird so geplant, dass möglichst viele Sinnesbereiche angesprochen werden.

Unsere Angebote:
* regelmäßige Betreuung durch eine Logopädin
* regelmäßige Betreuung durch eine Physiotherapeutin
* regelmäßige Betreuung durch eine Ergotherapeutin
* heilpädagogisches Reiten mit einer ausgebildeten Hippotherapeutin
* Gebärdenunterstützte Kommunikation

Therapiemöglichkeiten
Gezielte Therapien bieten Kindern und Jugendlichen vielfältige Chancen – der eigene Körper wird bewusster wahrgenommen, Wünsche und Gefühle besser zum Ausdruck gebracht und die Mobilität gesteigert.

Nach wie vor stellen das Schwimmen (Innichen), das heilpädagogische Reiten (Amlach) und - seit dem Vorjahr - das Klettern im Turnsaal HS Abfaltersbach fixe und regelmäßige Bestandteile des Unterrichtes dar.

 

Hier nun einige der Höhepunkte des Schuljahres 2010/11:

Wandertag Tassenbach (Okt. 2010)

Herbst-Kunstwerke (Okt. 2010)

Kletterprojekt (Nov. 2010)

Besuch im Baumax (Dez. 2010)

Besuch vom Nikolaus (Dez. 2010)

Ernährung und Haushalt (Feb. 2011)

Abschiedsfeier von Sabrina (März 2011)

Rodeln im Winkeltal (März 2011)

Bunt gemischt (Juni 2011)

Meerwoche Jesolo (Juni 2011)

Wienaktion der 1. Klasse (Juni 2011)

Besuch der HS Abfaltersbach (Juli 2011)